Chrilles Backstübchen

Besonderes - Rezept des Monats

La Vici Krapfen - (Ananas-Marillen Krapfen)


Dieses Rezept ist Vici St. gewidmet!!!


vici

Zutaten:

        * 240 g Butterschmalz
        * 3 Stück Eier
        * 7 Stück Dotter
        * 85 g Germ
        * 1 kg Mehl
        * 1/4 l Milch
        * 1 cl Rum
        * 20 g Salz
        * 120 g Zucker
        * 150 g Ananas-Marillen-Marmelade

            Für die Ananas-Marillen-Marmelade:
        * 300 g Ananas (geputzt gewogen)
        * 200 g Marillen (entsteint, und geputzt gewogen)
        * 1 Packung Gelfix (2:1)
        * 500 g Zucker
        * 1 TL Ingwer (gerieben)

Zubereitung:

Milch und Mehl erwärmen. Aus Germ, einem 1/8 l der Milch und 125 g Mehl ein Dampfl ansetzen und reifen lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat. Dotter, Eier, Zucker, Salz und Rum mit der restlichen Milch verrühren und ebenfalls auf 30 °C erwärmen und mit dem restlichen Mehl und dem Dampfl locker mischen. Das Butterschmalz zerlassen und ebenfalls dazugeben. Zu einem Teig verkneten. Den Teig ruhen lassen, danach in ca. 50 g große Teile teilen und mit der flachen Hand zu Kugeln schleifen.Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Teigstücke darauflegen. Nochmals 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Im 160 °C heißen Fett backen. Noch heiß mit Ananas- Marillen-Marmelade füllen und mit Staubzucker bestreuen.

Ananas-Marillen-Marmelade:
Ananas längs vierteln, schälen, Strunk entfernen. Fruchtfleisch fein würfeln. Marillen einritzen, heiß überbrühen, kalt abschrecken und Haut abziehen. Marillen halbieren, entsteinen und würfeln. Die Hälfte der Ananas und 4/5 der Marillen abwiegen und in einen Topf geben. Gelfix und Zucker mischenund unter das Obst rühren. Unter Rühren aufkocehn und 3 Minuten kochen lassen. Mit Ingwer abschmecken. Bis zum Rand in saubere Gläser füllen und verschließen. Für 5 bis 10 Minuten auf den Deckel stellen.